Garvens Bestattungswesen - Inlandsüberführung
    Slider
    Garvens Bestattungeswesen - Trauerhalle, Sarg nah
    Garvens Bestattungswesen - Trauerhalle, seitlich
    Garvens Bestattungswesen - Trauerhalle, Nahaufnahme
    previous arrow
    next arrow
    Slider

    Garvens Bestattungswesen | Grafik - trennstrich

    Diese Bestattungsarten stehen Ihnen zur Wahl

    Garvens Bestattungswesen ist Ihr kompetenter Partner in Hannover für Bestattungsvorsorge sowie alle Bestattungsarten - auf Wunsch auch international


     

    Erdbestattungen

    Erdbestattungen sind die Klassiker unter den Bestattungsarten. Garvens Bestattungswesen in Hannover führt eine große Auswahl an passenden Särgen, von traditionellen Modellen aus Holz oder Korb bis zum modernen Cremona-Sarg, der aus Holz und Zuckerrohr gefertigt wird. Für Erdbestattungen stehen Ihnen üblicherweise zwei Arten von Grabstellen auf dem Friedhof zur Verfügung, das Reihengrab und das Wahlgrab.

    Das Reihengrab ist ein Einzelgrab. Dadurch sind die Kosten deutlich geringer als beim Wahlgrab, aber Sie haben den Nachteil, dass Ihnen das Grab zugewiesen wird. Zudem ist die Laufzeit des Reihengrabs nicht verlängerbar. In einem Wahlgrab finden bis zu vier Personen Platz und - der Name sagt es schon - Sie bekommen mehrere Grabstellen zur Wahl und können sich das schönste auswählen. Während die Gestaltung des Reihengrabs je nach Friedhofsordnung eingeschränkt ist, können Sie das Wahlgrab individuell gestalten.

    Außerdem muss die Grabstelle bepflanzt und regelmäßig gepflegt werden. Falls Sie nicht in Hannover leben oder sich nicht genug darum kümmern können, ist eine professionelle Grabpflege eine exzellente Lösung. So sieht das Grab jederzeit ansprechend aus.

     


     

    Feuerbestattungen

    In Hannover werden Feuerbestattungen immer beliebter, weil sie die Möglichkeit zu vielen Bestattungsarten eröffnen. Hierbei ist zu beachten, dass es der ausdrückliche Wunsch des Verstorbenen gewesen sein sollte.Bei Feuerbestattungen ist für die Kremierung ein Sarg nötig. Anschließend wird die Asche in eine Urne gegeben. Hier sind anonyme Bestattungen möglich., die Sie mit einem Gedenkstein oder einer Gedenktafel versehen können. Auch Naturbestattungen sind denkbar, zum Beispiel in einem Wald oder im Meer.

    Garvens Bestattungswesen steht Ihnen bei der Entscheidungsfindung für die sinnvollste Art der Beisetzung fachmännisch zur Seite. Bei einer Grabstelle haben Sie einen Ort der Trauer, an den Sie jederzeit gehen können, um an den Verstorbenen zu denken und mit ihm Zwiesprache zu halten. Anonyme Bestattungen bieten nur eine vage Idee über den Ort der Beisetzung. Garvens Bestattungswesen ist auch hier der richtige Ansprechpartner über für Bestattungsarten im Ausland.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen